HAVANESER AUS  NRW
WURFTAGEBUCH
A K T U E L L E S !
UNSERE ZUCHT + WIR
HIER WOHNEN WIR
HUNDE + MENSCHEN
OLDIEGALERIE
INDRA
ELIZA
JODY
HAVANNA
KINDERSTUBE
MEINE NACHZUCHT
UNSERE WÜRFE
FCI -STANDARD + MEHR
SA-INFO / SHOW
REGENBOGENBRÜCKE
DATENSCHUTZ/ KONTAKT
LINKS
GÄSTEBUCH



 WURFTAGEBUCR-chen.

18.8. Nun sind 4 der R-chen auch schon ausgezogen und eine tolle Welpenzeit ging wieder wie im Flug vorbei.Ich danke unseren Familien für ihr Vertrauen, die netten Gespräche und Besuche und wünsche allen diese völlige Haviverrücktheit, die sich im Umgang mit den kleinen Schätzchen ganz schnell einstellen wird. Sie bringen soviel Positives mit ihrem Einzug ins Leben, das kann man gar nicht beschreiben. Unseren R-chen wünschen wir ein langes gesundes Leben mit ganz viel Liebe und Geborgenheit und ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen.Ich bin mir sicher, dass alle ihren ganz besonderen Kuschelplatz gefunden haben und freue mich mit ihren Familien , dass der lang ersehnte Tag endlich da ist.Die Kleinen waren mehr als auszugsbereit und ich hätte ihnen nicht mehr länger gerecht werden können.Klar, bin ich auch traurig, aber ich weiß ja auch ,dass das egoistisch ist und mein tolles Rudel wartet auf mich.Es gibt ja auch einen Grund zum Freuen.....

Rocky

Emil

Miley

Beethoven

und die Rani...

Bald schließe ich diese Seite und bis die Wurfplanung wieder beginnt kommen hier die neuesten Bilder von unseren ehemaligen Zwerglein rein.

17.8 : Heute nun das letzte Fotoshooting unserer Zwerglein, die heute und morgen mit 10 Wochen ihre abenteuerliche Reise in die weite Welt beginnen.Der Wurf wurde gestern am 16.8 fehlerfrei vom TA und der Zuchtwartin abgenommen.Mit Wehmut vertraue ich sie ihren neuen Familien an und hoffe , nicht wieder so enttäuscht zu werden.

Unser TA hat uns gestern über einen Vorfall mit einem Welpenkäufer von uns berichtet, der mich an allem zweifeln läßt. Ich denke mal, mehr erklären und an Informationen versenden und in der Welpenmappe mitgeben als wir es tun, kann man gar nicht. Ich denke,die Flut an neuen Informationen gehen eher den Menschen sogar auf den Geist, was ich gut verstehen kann.Dieser Herr gab an alles gelesen zu haben und beeindruckt zu sein.Es soll jeder für seinen Havi selber entscheiden, wie er mit seinem Hund dann verfahren möchte, doch man sollte auch alle Möglichkeiten kennen,die man heute nach neuesten Informationen hat.Es gibt neue Impfempfehlungen ( zum Beispiel), von denen nicht jeder TA gehört hat, oder schlichtweg nichts hören will. Man kann soviel tun, um seinen Schatz gesünder durchs Leben gehen zu lassen und das möchte ich den Anwärtern unserer Welpen nahe bringen. Unsere Hunde werden nicht an Menschen abgegeben, denen das völlig egal ist, das ist mir wichtig.Wenn man dann hört, dass die ganzen Erklärungen völlig an den Leuten vorbeigegangen sind, sie mit falschen Versprechungen den Hund mitgenommen haben, kein bißchen von dem verstanden haben, was ich ihnen zu vermitteln versuchte, dann unseren TA am Telefon beschimpfen, über eine persönlich in allen Einzelheiten und mehrfach erklärte, nicht durchgeführte Leptoimpfung bei einem Welpen im Winter, dann zweifel ich an allem, was mir vorher heilig und wichtig war.Natürlich wurde KEINE Rücksprache mit mir gehalten, wie von unserem Doc empfohlen. Gar nichts von dem, was im Vorfeld versprochen und abgesprochen wurde, wurde eingehalten. Hoffentlich bleibt mir solche Ignoranz in Zukunft erspart !!!!!

Hier ging es um die Leptoimpfung, die sehr umstritten ist, die L 4 soll in England wegen der gravierenden Nebenwirkungen vom Markt genommen werden.Beim Menschen ist die Impfung verboten.Wer gegen Lepto impfen möchte, sollte das im Frühjahr machen und seperat.Ich lasse unsere Welpen aus Überzeugung nicht dagegen impfen, kläre die Welpeneltern aber umfassend auf.   hier
hier  ( bitte auf den Link Leptospirose gehen)  Infos generell : hier

auch hier

Der Rocky mit 2650 g

Hier der Emil mit 2100g

Hier der Beethoven mit 2060g

und die Miley mit zierlichen 1500g

die Rani mit 1950g.

Klein Rani hat uns gestern richtig Sorgen gemacht.Sie war richtig krank und apathisch. Hat draußen wohl irgendwas aufgenommen, was nicht gut für sie war. Sie hat von mir dann Slippery Elm bekommen, ich habe die Möhrensuppe gekocht und ihr in der Spritze gegeben und sicherheitshalber waren wir beim Doc. Um ein Antibiotikum kam sie nicht rum und gegen Übelkeit hat sie auch eine Spritze bekommen. Ich habe sie separiert und sie hat gestern den ganzen Tag geschlafen.Heute ist sie wieder fit, hat schön ihre Schonkost gefressen und auch vertragen. Ich hoffe die anderen haben sich nicht angesteckt, denn Freitag ist ja Impftag.

Das 9 Wochen Fotoshooting, nicht ganz so einfach.....

Rocky 2390 g

Emil 1920 g

Beethoven 1900g

 

Miley 1390 g

Rani 1870 g

Wir sind den ganzen Tag schwer beschäftigt.......abendliches Toben geht immer noch....

Update 8.8.


heute sind die R-chen schon 8 Wochen jung.

Rocky mit 2110 g

Emil mit 1740 g

Beethoven mit 1730 g

Miley mit 1260 g

Rani mit 1700 g


die Kleinen lernen nun auch andere Hunde kennen....

Das ist der Rocky mit 7 Wochen und 1810 g.

Der Emil hat aufgeholt und wiegt 1500g

Das ist der Beethoven mit 1550 g

Miley bringt 1130 g auf die Waage

..........und auch die Rani hat 1500 g erreicht.

Momentan müssen wir wegen der übergroßen Hitze unsere Gartentage aussetzen.Bilder gibt es Samstag, da sind die Zwerge 7 Wochen jung.

Hier das erste Video von den R-chen.

Das ist Rocky mit 6 Wochen und 1500 g. Rocky ist vergeben.

Der kleine Emil wiegt heute 1250 g und hat auch seine Familie gefunden.

Hier ist Beethoven mit 1360g, auch er hat eine Familie.

Die kleine Rosaly mit 990 g .Sie heißt nun Miley und hat auch ihr Kuschelkörbchen gefunden.

und Rebecca, jetzt Rani mit 1290 g, sie ist vergeben.


Hier ein paar Bilder von unseren Gartentagen.

18.7.Die Zwerglein haben ihren ersten Ausflug mit viel Freude an der Veränderung überstanden. Sowohl die kurze Autofahrt als auch der Tag im Garten war für sie vorwiegend spannend und toll.Emil ist erst mal 2 Stunden in der Box geblieben und hat die Geschwister das Umfeld erkunden lassen, während Emil gleich den ganzen Umfand des Gartens entdecken mußte.Chandra hatte immer ein wachsames Auge auf ihre Bande und die anderen fanden es toll sie näher kennen zu lernen.


Update : 18.7

Hier das heutige 5 Wochenfotoshooting.

Der Rocky mit 1290 g (vergeben)

Der Emil wiegt heute 1050 g (vergeben)

Beethoven mit 1150 g. ( vergeben)

Rosaly wiegt 886 g. ( vorläufig reserviert)

und Rebecca kommt auf 1140 g ( vorläufig reserviert )

Liebe Welpeninteressenten, bitte nicht böse sein, wenn ich momentan nicht alle WhatsApps und Mails zeitnah beantworten kann, es ist viel los hier im HPT und meine Hunde werden IMMER vorgehen. Ich bin ja eh nicht der Typ , der den ganzen Tag auf´s Handy schaut, geschweige denn auf der kleinen Tastatur gerne schreibt *gg* geht ja auch gar nicht, könnte viel zuviel passieren mit den Zwergen in der Zwischenzeit.....Leider klappt auch der Umzug vom alten zum neuen Havaneserforum nicht so, wie es sein sollte und auch da sind wir sehr eingespannt.Also ist nicht böse gemeint, wenn ich mich nicht melde....Hier erst mal die 4 Wochenfotos unserer Minis.

Rocky mit genau 1000 g

Der Emil wiegt 838 g

Beethoven bringt 950 g auf die Waage.

Rosaly ist bei 780 g angelangt und momentan die Zierlichste..

Das ist Becky die 994 g wiegt.

nun beginnt die Zufütterung, erst mal mit Ziegenvollmilch und Gruel.....

Hier das 3 Wochen- Fotoshooting von unseren Süßen.

Der Rocky mit 744 g

Der kleine Ramses heißt nun Emil und wiegt 608 g

Das ist Beethoven mit 764 g

die Rosaly mit 604 g

und die süße Becky mit 764 g


Selbst die Welpen waren bei der Hitze, hier oben 30.7 °C , sehr unruhig und sie fühlten sich nicht wohl. Die Kühlmatte und ein Klimagerät haben das GsD in Ordnung gebracht. 

 

22.6: Nun sind die Zwerglein schon 2 Wochen auf dieser Welt und ich bin total verliebt.

Das ist Rocky ,der heute 560 g wiegt und ein Äuglein seit heute morgen auf hat.

Der kleine Ramses wiegt 416 g und kann seit gestern gucken.

Unser Brummerchen Beethoven hat mich auch heute das erste Mal angeschaut.

Sein Gewicht : 585g

Rosaly war die erste , die die Äuglein aufhatte, schon vorgestern.

Sie wiegt 472 g.

Und  hier ist Rebecca mit 552 g.

Momentan gleichen sich die Bilder zu sehr, um sie zeigen zu können. Mama Chandra liegt noch viel in der Welpenkiste und sonst schlafen die Süßen, Köpfchen nach unten. Rosaly hat heute als erste ihre Äuglein geöffnet. Bin gespannt, wann die anderen nachziehen. Chandra´s Appetit ist zum Glück zurückgekehrt.

Die Kleinen gedeihen prächtig. Übermorgen gibt es das 2 Wochen Fotoshooting mit den aktuellen Gewichten.

Die Zwerglein entwickeln sich ganz toll.


Mama Chandra läuft nun auch wieder mit uns kleine Waldrunden, bei der Hitze geht es ja mit den Oldies eh nicht länger und so kommt auch sie mal aus der Welpenkiste raus. Noch dürfen die anderen nicht in die Nähe.

Das stresst sie noch sehr. Havanna rückt aber Stück für Stück näher.....


Hier das heutige Fotoshooting , die Kleinen sind heute , am 15.6. eine Woche jung und haben sich sehr schön entwickelt. Mama Chandra ist sehr stolz auf ihre Bande und kümmert sich liebevoll um sie.

Das ist Rocky, er wiegt heute 350 g und ist vorläufig reserviert..

Ramses wiegt inzwischen 240g und ist auch vorläufig reserviert.

Unser *Dickerchen* Beethoven sucht noch eine liebe Familie und wiegt 378g.

Das ist Rosaly, sie ist auch vorläufig reserviert und wiegt 312g.

und das ist die süße Becky mit einer Woche, sie hat  heute 352 g auf die Waage gebracht.

9.6: Der Doc war da, und er war von dem bunten Wurf ganz begeistert. Die Mama hat sich erholt ,so war er auch mit Chandra sehr zufrieden. Hier eine vorläufige Einzelvorstellung von den Kleinen. Sie waren sehr unruhig und die Mama zu gestresst, so haben wir auf ein ausgiebiges Fotoshooting verzichtet.Die hier also nur als Anhaltspunkt, wer männlich und weiblich ist.Erst mal müssen sie sich von der Geburt erholen und wachsen,die erste Woche ist ja immer kritisch.Wir lieben sie alle und wünschen uns nichts mehr, als dass sie gesund groß werden und Familien finden, die sie so behüten, lieben, achten und behandeln, wie sie es verdient haben.Ich freue mich sehr, dass einige Familien in der Trächtigkeit schon so rege Anteil genommen haben.Die Interessenten, die sich nicht mehr gemeldet haben werde ich in Kürze von der Liste nehmen, damit andere eine Chance haben.Ich gehe davon aus, dass sie sich anders entschieden haben und versäumt haben,uns zu informieren, was leider oft vorkommt.Das gilt natürlich nicht für diejenigen, die mitgefiebert haben und uns das auch haben wissen lassen..

Chandra hat heute endlich mal wieder was Gesundes gefressen.

*vorläufig reserviert *

*vorläufig reserviert*

*frei*

*vorläufig reserviert*

*vorläufig reserviert*

8.6: Unsere R-chen sind da. Ganz auf die Schnelle ein paar Bilder.Morgen gibt es mehr. Unser Doc ist auch so lieb und kommt morgen trotz Pfingsten um zu schauen, ob alles gut ist.:-))

Chandra noch ganz fertig von der Geburt.

 


Der kleine Beethoven (oben), Becky kommt als erste zur Welt. (unten)

Auf den Moment haben wir lange gewartet.

Um 14 .28 Uhr wurde das 1. Mädel mit 214 g,

um 14.46 Uhr wurde das. 2. Mädel  mit 186 g

um 15.23 Uhr wurde ein  Rüde mit 207g

 um 16.04 Uhr wurde ein weiterer Rüde mit 123g

geboren.

um 16.36 kam das letzte Baby, ebenfalls ein Rüde mit 212g

Chandras & Billi´s Baby´s sind da ! Es geht Mama und Baby´s gut. Gleich ein paar Bilder,dann werden wir uns erst mal zur Ruhe begeben nach den letzten Nächten, uns um die Kleinen und Großen kümmern und nach Pfingsten sind wir dann wieder erreichbar.Einzelvorstellungen wir es ab morgen geben, sobald wir dazu kommen.

 

to Top of Page

Havaneserhobbyzucht  | amy-ciara@gmx.de 02102 35501