HAVANESER AUS  NRW
A K T U E L L E S !
WURFTAGEBUCH
UNSERE ZUCHT + WIR
HIER WOHNEN WIR
HUNDE + MENSCHEN
OLDIEGALERIE
INDRA
ELIZA
JODY
HAVANNA
KINDERSTUBE
MEINE NACHZUCHT
UNSERE WÜRFE
FCI -STANDARD + MEHR
SA-INFO / SHOW
REGENBOGENBRÜCKE
DATENSCHUTZ/ KONTAKT
LINKS
GÄSTEBUCH



 Seelenhunde finden uns immer, denn sie wurden für uns geboren. (A. Griesand )

Unsere T-chen sind bereits alle reserviert.

 

Update 25.11

25.11. Heute Nacht war zum ersten Mal Babyalarm im Wohnzimmer.Die Kleinen wissen jetzt wie man aus dem Kennel klettern und spielten fröhlich  mit Shirley um 2 im Wohnzimmer rum.Heute gibt es das 4 Wochen - Fotoshooting, werde die Bilder so schnell wie möglich einstellen. Bei uns ist hier natürlich durch Liza alles anders.Ich nehme mir natürlich die Zeit für die Babies, habe aber für alles andere kaum eine Minute übrig.Nicht böse sein, wenn ich mich nicht melde.

22.11: Den Kleinen geht es super, sie machen uns viel Freude. Die letzten Tage gab es die erste feste Mahlzeit, das machen sie schon ganz toll.Jeder Wurf ist so anders, dieser wieder total unterschiedlich im Vergleich mit den R-chen.Soe schlafen immer in ihrem Kissenhund, alle zusammengekuschelt und spielen so süß zusammen.Auch hier entpuppt sich Shirley als tolle Spielkameradin und Ersatzmama. Durch Liza´s zeitaufwändige Spritzenfütterung habe ich leider kaum Zeit die Seite zu aktualisieren.


Hier die Bilder von heutigen 3 Wochen. Fotoshooting.( 18.11.)

Trini 772 g

Tequila 742 g

Taliya 712 g  

Bo 728 g

Temptation 712 g


Die süße Taliyah ( Der Stern, Göttin der Anmut macht ihrem Namen alle Ehre). Sie wiegt 560 g.

Tequila mit 594 g

Die Erstgeborene, Trini mit 620 g.

Das ist der Bo, er wiegt heute 562 g

Hier ist Temptation mit 590 g

9.11: Da die kleinen T- chen besonders neugierig und aktiv sind, haben wir gestern den Welpenauslauf aufgebaut. Inzwischen haben Tequila und Trini nicht nur schon die Augen auf, sie und ihre Geschwister haben  auch raus , wie man die Schutzbrettchen der Wurfkiste überwindet.So ist es für alle sicherer. Allerdings finden Shirley und Rani den Welpenauslauf total toll und Chandra läßt sie sogar da rein.

8.11: Den Babies geht es gut. Ich werde mich auch bemühen, die Seite trotz des völlig veränderten Alltags ,interessant zu halten, aber mein Rudel braucht mich jetzt erst mal vorrangig, besonders meine Liza.( Siehe AKTUELLES ) Auch die Hunde merken was los ist, sind sehr besorgt und verunsichert. Ich werde alles tun um meiner Maus die letzten Tage so schön wie möglich zu gestalten. Natürlich ist da die Internetseite erst mal zurückgestellt .Die Zeit für Welpenfotos ist leider dadurch auch ganz knapp geworden.Ich danke Euch erst mal ganz herzlich für Eure einfühlsamen Worte, ich weiß das sehr zu schätzen, auch wenn ich nicht wie sonst immer darauf antworten kann.Die wöchentlichen Fotoshootings finden auf jeden Fall weiterhin statt.

Unsere T-chen mit 9 Tagen.


Hier sind Taliyah, Trini und Tequila.

Wenn Chandra mal nicht ihre Wäsche verbuddelt in der Welpenkiste, dann relaxt sie so.....

Hier die Einzelvorstellungen der Zwerglein.Wir danken Papa Coffe nochmal für die wunderschönen Babies und seinem Frauchen Anne für die liebevolle Anteilnahme an der ganzen Zeit während der Trächtigkeit und Geburt.Die Bilder sind leider etwas verwackelt, die Kleinen wollten nicht ruhig liegen bleiben, den Stress weiterzumachen bis wir gute Fotos haben , wollten wir ihnen und der aufgeregten Mama Chandra ersparen.

Der kleine Bo

Taliyah

Tequilla

Die kleine Trini

Und alle Zwerglein zusammen.

27.10: Heute sind unsere 5 T- chen geboren :-))

Tag 67, wir sind seit ca 4 Uhr dabei den T-chen auf die Welt zu helfen. Chandra macht das gut, braucht aber sicherlich noch eine Weile.Jetzt werden die Wehen stärker. 

13.13 Uhr 226 g

13.30 Uhr 210 g

13.43 Uhr 196 g

13.54 Uhr 218 g

14.24 Uhr 220g

Jede Geburt geht auch mit ganz viel Arbeit einher. Chandra hat das heute ganz ganz toll gemacht .

 

Ein wunderschöner bunter Wurf, 3 Mädchen und 2 Rüden.Wir sind überglücklich.

16.10 Uhr, 27.10.2020. Unsere T-chen sind nach 66 Tagen Tragezeit gut auf der Welt angekommen. Babies und Mama geht es super.Es sind 3 Hündinnen und 2 Rüden.Unser Doc kommt morgen gucken und auch Einzelvorstellungen gibt es morgen. Wir sind erst mal alle total fertig, durch die durchwachten Nächte ( wir wollten ja die Geburt nicht verpassen) und auch unsere Hunde hatten ziemlich Stress und die gehen jetzt erst mal vor.Als die Wehen richtig eingesetzt haben, ging alles sehr zügig und eins nach dem anderen kam ohne Probleme auf die Welt.Ich habe noch nicht mal homöopathisch nachhelfen müssen. Es war eine sehr schöne Geburt und ich hoffe, dass die Aufzucht der kleinen Racker auch so unkompliziert sein wird.Bald gibt es Einzelvorstellungen mit ihrem Namen, den sie auf der Ahnentafel tragen werden.

 Tag 65 , Sonntag und der 25. Oktober. Bisher, ( um 6.45 Uhr MEZ)  alles ruhig......

Tag 66, 26.10. Wir waren gerade beim Doc, da sich immer noch nichts tut. Bisher ist alles im grünen Bereich. Weiter warten und hoffen.....20.46. So richtig weiter sind wir immer noch nicht. Chandra hat leichte Wehen, hechelt ein bißchen und schläft fast immer.Wir brauchen wirklich alle positiven Energien und Daumen.

Ich bitte meine neuen Welpeneltern sich das hier ganz gründlich durchzulesen. Ich rede mir zwar immer den Mund fusselig über all die Dinge, gebe die Informationen in der Welpenmappe weiter und bin auch gerne bereit lebenslang Fragen diesbezüglich zu beantworten, leider zeigt die Erfahrung, dass das Interesse zwar anfangs da ist, aber dann wird alles vergessen und in alte, längst als schädlich erkannte Gewohnheiten zurückgekehrt.Die Hunde können so viel Schaden nehmen und ich möchten meinen Welpen das ersparen.Meine Hunde werden nach diesen Richtlinien gehalten und ich werde meine Welpen auch nur noch in die Hände geben, denen das wichtig ist und die sich mit diesen Themen auseinandersetzen wollen.

 hier:

Juchuuuuu !!! Es hat geklappt.Unsere T-chen sind unterwegs !!!

Chandra und Coffe hatten am 23. und 24. 8.2020 Hundehochzeit.Wenn alles so klappt, wie wir es uns wünschen, wuselt es Ende Oktober wieder im HPT.Mehr Infos in Kürze.

Am Samstag wurde erst mal gespielt und geübt. *gg*

Liebe Havifreunde ! Wir bitten momentan von Welpenanfragen Abstand zu nehmen, da ich Ihnen wirklich nicht weiterhelfen kann. Für unseren hier geplanten Wurf gibt es zur Zeit genug Interessenten. Falls sich etwas ergeben sollte, werde ich es früh genug und zu gegebener Zeit hier auf meiner immer aktuellen Website veröffentlichen. 

♥ Macht sich der Käufer jemals klar,
was wir ihm übergeben?
Er rechnet kurz, bezahlt in bar,
ein Stück aus unserm Leben! ♥
aus: “ Dir anvertraut: Thy Laeuger-Gasser

Trächtigkeitskalender

T-chen

Vater: Coffe vom Sternenlicht geb am 6.11.16 - 26,5 cm - 5,5 kg. Pl 0/0, Augen oB, Hämophilie A frei, kein Träger ,Dilution DD,EM/EM Schwarzmaskenallel,A Locus ay/ay, Furnishing F/F, DNA Profil vorhanden. Angekört am 1.2.20

Mutter: Norma Jean From The Happy Puppy Tower (Chandra), geb am 10.6.2016 - 26cm -6,3 kg- Pl 0/0 , Hämophilie A frei, kein Träger,Furnishing F/F, DNA Profil vorhanden.

 1. Deckakt am 23.8. Wir waren schon am Vortag in Olfen, obwohl Chandra alles gegeben hat, fand Coffe, dass es noch nicht an der Zeit war. Der Scheidenabstrich war in Ordnung und der Progesterontest sagte Donnerstag, dass noch etwas Zeit ist. Samstag war definitiv nicht der Tag, aber am Sonntag, da hat es geklappt.Es hatte gerade aufgehört zu regnen und die Sonne kam raus, wenn das mal kein gutes Zeichen ist...es war Tag 13 der Läufigkeit.

Erster Deckungstag. Sperma wandert ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.
Mo, 24.08.2020
 24.8: Heute, am 14.Tag haben wir den Deckakt wiederholt, alles prima. Damit hat Coffe seinen Teil geschafft, wir sind gespannt wie es weitergeht.Erst mal in die Büsche......Beide Tage hatten wir Glück mit dem Wetter und die Schauer waren gerade durchgezogen.
 
wir haben sie dann in eine bequemere Lage gebracht.....
 

Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeitlang befruchtungsfähig. Bei den Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (ca. 24 Std).

Bild ( national geographics)

Mo, 24.08.2020 bis Di, 25.08.2020

Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

Di, 25.08.2020 bis Mi, 26.08.2020

Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern).

Mi, 26.08.2020 bis Fr, 28.08.2020

Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

2. Woche

Pflege und Haltung der Hündin wie in Woche 1.

So, 30.08.2020 bis Do, 03.09.2020

Papa Coffe wartet ab......, ganz relaxt.... 

31.8: Tag 9. Ich kann noch nichts Neues berichten, Chandra hat sich noch einige Tage in Position gestellt und zum Decken angeboten ( bei ihren Mädels zu Hause). Meine Freundin berichtete mir, dass es beim letzten Mal auch so war. Ich hab das schon nicht mehr auf dem Schirm gehabt.Sie frißt mit langen Zähnen, aber auch das tut sie in ihren Läufigkeiten immer. Weiter warten und hoffen, dass es geklappt hat.

3.9. Wir haben einen Ausflug nach Hamm gemacht, bisher keine Veränderung, Chandra ist lustig, fit und munter.

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

Do, 03.09.2020 bis Sa, 05.09.2020

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

3.Woche

Die Hündin leidet möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Füttern Sie kleine Mahlzeiten mehrmals am Tag, um gegen die morgendliche Übelkeit zu helfen. Falls die morgendliche Übelkeit anhält, kann der Tierarzt ein Mittel verschreiben, um die Gebärmutter zu beruhigen. Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.

So, 06.0 9.2020 bis So, 13.09.2020

Tag 17 (Bildquelle: national Geographics)

 Es ist Tag 18, der 8.9 : Hier gibt es nichts Ungewöhnliches zu berichten.Chandra geht es sehr gut, ich meine sie würde etwas weniger toben als sonst, wenn wir im Gelände sind.Bei den R-chen war das übrigens auch so, sehr spät haben wir sie nur erahnt.

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat.

11.9. Tag 21. Wir verbringen bei dem schönen Wetter viel Zeit im Garten, bald ist sie vorbei die verrückte Sommersaison 2020 und nie waren wir glücklicher, uns in unsere Wohlfühloase zurückziehen zu können. Ja, man merkt immer noch nix, Chandra ist schmusig und tobt vielleicht etwas weniger, aber ich bin mir da nie sicher, ob das nicht nur falsch interpretiertes Wunschdenken ist ?! Aber nicht mehr lange und wir werden es wissen.....


4. Woche

Tag 22 (Quelle National Geographics) 

Am 22. Tag sind die Embryonen sichtbar. Der Herzschlag kann zur Diagnose der Trächtigkeit herangezogen werden. Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden.Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden. Hierfür eignet sich sehr gut die Gabe von Welpenfutter. Zu diesem Zeitpunkt kann mit einer Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden. Besprechen Sie mögliche Risiken einer solchen Untersuchung mit dem Tierarzt.

Tag 25: (Quelle: National geographics)

14.9.Tag 25: Seit gestern schmeckt das Fresschen nicht mehr ganz so gut wie üblich.Das spricht für eine Trächtigkeit . Irgendwie tue ich mich einerseits schwer, mich darüber zu freuen, denn meine sonst ewig hungrige Chandra kann sich ja nicht ganz so toll fühlen, wenn sie keinen Appetit hat.Auf der anderen Seite, wäre es soooo schön, wenn die Babies der Grund wären, das bekommen wir in den Griff, indem wir mit der Hand füttern. Leckerchen mag sie noch, wenn sie auch genau abwägt.... Wir haben Rouladenfleisch gedörrt, das findet sie ganz toll. Also das ganze Verwöhnprogramm wird aufgefahren, mit Shirley mag sie auch nicht mehr so gerne spielen, sie ist froh, dass auch Rani sie in Ruhe läßt und mit Shirley die Bude rockt. Ich bin mal gespannt.....Die letzten Tage haben wir bei dem spätsommerlichen Wetter hauptsächlich im Garten verbracht, ein bißchen Sonne tanken vor den herbstlichen Schmuddeltagen.....

Sa, 12.09.2020 bis Sa, 19.09.2020

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Tag 26: Auch gestern hat Chandra ohne ihren üblichen Appetit gefressen.Im Garten hat sie sich nicht bei den wilden Spielen der anderen beteiligt.Das sind gute Zeichen für eine Trächtigkeit, ich bin aber trotzdem zum jetzigen Zeitpunkt wie immer vorsichtig, denn alles können auch Anzeichen einer Scheinträchtigkeit sein.Noch ein paar Tage dann wissen wir mehr....

 

Do, 17.09.2020 bis Mo, 21.09.2020

Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren. Die Embroynen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

19.9, Tag 29. Chandra´s Appetitlosigkeit hat angehalten und so schnorrt sie eher gesunde Leckerchen, was vorübergehend auch ok ist. Ihr Fressen lehnt sie ab, auch wenn die anderen es haben möchten. Wenn nächste Woche endlich aufgeklärt wird, ob unsere T-chen unterwegs sind, hoffe ich den Trächtigkeitskalender weiter ausbauen zu können, statt zu löschen.Meine Freundin meinte * she´s got the look*.

5.Woche

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Bitte achten Sie auf das Gewicht der Hündin und überfüttern Sie nicht. Die Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.

So, 20.09.2020

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

22.9: Morgen geht´s zum Ultraschall, heute am Tag 32 frißt Chandra noch immer schlecht, tobt nicht so wild wie gewohnt und ist weiterhin sehr verschmust.Ich hoffe sehr auf gute Nachrichten morgen.Sonst ist sie gut drauf, das Schwänzchen wackelt weiterhin die ganze Zeit und füttern läßt sie sich auch ganz gut. Im Garten läßt sie sich nicht von Rani und Shirley zu Toberunden animieren und auch auf den Wiesen war sie beim heutigen Spaziergang nicht so wild und ungestüm wie sonst. 

23.9 Tag 33. Wir kommen gerade vom Ultraschall, der Doc hat 3 Fruchtanlagen tasten und auf Ultraschall sehen können. Wir freuen uns riesig und ich werde nun mit ganzem Schwung die ausweitende Aktualisierung des Kalenders in die Hände nehmen. Chandra hat etwas abgenommen, das wird sich sicherlich bald ändern.Sie bekommt momentan ja Recovery und alles worauf sie Appetit hat und natürlich ihre Kräutermischung von Pernaturam.

Wie immer, mein fröhlicher, glücklicher Clown.

der Papa freut sich mit......

Sa, 26.09.2020

Tag 33 ( Quelle: national geographics )

26.9 Tag 36 Heute kann man bei Chandra auch schon ein Hauch Bäuchlein entdecken. Sie frißt nach wie vor nicht alleine aus ihrem Napf und wird weiter von mir mit hochkalorienhaltigem Mousse  gefüttert.Selbstgedörrtes mag sie nach wie vor und ein paar Leckerchen ( wie zum Beispiel in Butter gebratene Kalbsleber) gehen auch.Ansonsten geht es ihr prima und lustig ist sie immer noch, draußen etwas zurückhaltend.Unten mit Tochter Rani.

29.9 ,Tag 39. Heute hat Chandra schon wieder etwas Futter genommen und auch bei der Auswahl ihrer Leckerchen war sie nicht  ganz so extrem pingelig. Nachdem sie am Ultraschalltag 6200 g gewogen hat , also mindestens 100 g  weniger als ursprünglich, zeigt die Waage heute 6660 g, das sind 360 g mehr als am Decktag.Allerdings gebe ich auf die Wiegerei nicht allzuviel.Aber sie fühlte sich schon schwerer an als in der Vergangenheit.Der Papa hat einen neuen Haarschnitt, auch wenn ich ein Langhaarfan bin und die Haare meiner Mädels nicht so wollen wie ich,( sie werden bei allen nicht so richtig lang, außer seinerzeit bei Amy in jungen Jahren)  finde ich Coffe mit diesem Schnitt auch sehr süß. Danke Anne für das Bildchen, so hat man doch auch vom Papa hin und wieder mal Neuigkeiten.Ich habe Bilder von seinen neuesten Babies gesehen, die sind soooo süß, ich bin nun noch mehr gespannt.....

Hier backen nun Leberwurstkekse vor sich hin, mal sehen, ob das was für die werdende Mama ist,eigentlich sind alle total verrückt darauf und da Chandra  momentan gerne etwas Trockenes frißt, ist das bestimmt der Hit. Oder etwa nicht ?? Gestern hat sie aus dem Wald über 60 Kletten mitgebracht und im Bereich der Achseln waren  ihre Beinchen wie angetackert an die andere Seite.Mein armer Schatz, war echt nicht leicht das wieder raus zu bekommen. Jody hatte an die 10, die anderen zum Glück nichts.

Tag 41. 1.10 / Hier nun das erste Bäuchleinbild, sie läßt sich ja so nicht so gut ablichten, mal sehen, ob ich die nächsten Tage bessere hinbekomme. Chandra hat heute ihre komplette Mahlzeit verspeist und auch Leckerchen angenommen.

 Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

6. Woche

Machen Sie die Hündin mit der Welpenbox vertraut. Lassen Sie sie dort schlafen. Erhöhen Sie die Anzahl der Mahlzeiten und behalten Sie ihr Gewicht im Auge.

Tag 45 / 5.10. Gestern waren wir in Neuwied Chandra´s Bruder Buddy besuchen. Es war ein sehr schöner Tag, den auch Chandra total genossen hat.Ausgelassen tobte sie im Garten und auf dem gemeinsamen Spaziergang am Rhein.Ich habe sie zwar füttern müssen, weil ihr das Fresschen wieder nicht schmeckte, so rückten wir mit Spritzen und Co dort an. Zurück zu Hause hat sie eine ordentliche Portion Hähnchenbrustfilet verdrückt.

( Tag 43/ Quelle national geographics )

und das Bäuchlein, da hat sie ganz relaxt nach unserer Rückkehr bei mir im Bett auf dem Rücken gelegen.

7. Woche

Die Hündin sollte jetzt nicht mehr mit anderen Hunden rauhe Spiele spielen oder springen. Per Röntgenaufnahme lassen sich Anzahl und Größe der Hündchen bestimmen. Die Hündin sollte nur dann geröntgt werden, wenn Schwangerschaftsprobleme auftauchen oder zu diesem Zeitpunkt noch immer unsicher ist, ob sie tatsächlich Welpen bekommt. (z.B. Verdacht auf Einfrüchtigkeit) Ansonsten stellt das Röntgen eine unnötige Belastung dar. Ab der 7. Woche messen Sie der Hündin einmal täglich rektal die Temperatur und notieren diese Werte.

Di, 06.10.2020

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

7.10 /Tag 47 Chandra geht es gut, ihr momentanes Gewicht beträgt 7100 g, das sind 800 g mehr als am Decktag.

( Netzfund )

8.10 /Tag 48 Laut dieser Tabelle sollten sie am 25.10 zur Welt kommen./Decktag 23.8 ) Ich bin mal gespannt, das letzte Mal hat sie ihre Babies bis zum 66. Tag behalten. Mit der Fresserei klappt es etwas besser, sie nimmt genügend Nahrung auf, wenn auch nicht das, was ich mir wünschen würde. Mit Zusätzen geht gar nicht. Ich werde ihr ab heute Himbeerblättertee kochen und mit der Spritze geben. Natürlich wie bei fast allen unseren Geburten sind Ferien und unser Doc ist nicht da. Es gibt eine Praxisvertretung, vielleicht kann der TA eine Röntgenaufnahme machen, damit wir wissen, wieviel Welpen es sind. Ich betone es immer wieder, ich mache das nicht, weil ich neugierig bin, sondern weil wir wissen müssen, ob dann auch alle geboren sind. Manche fahren nach der Geburt, das ist mir einfach zu gefährlich und zuviel Stress. Die Röntgenstrahlen schaden den Babies zu dieser Zeit nicht, das hat auch was mit Halbwertzeit zu tun. Wer´s genau wissen will, kann mich gerne fragen.Was mir gar nicht gefällt ist Chandra´s Springfreudigkeit. Wenn ich schlafe, springt sie auf mein Bett und mehrmals rauf und runter.Wenn ich´s mitbekomme, hebe ich sie hoch, ansonsten nutzt sie jede Gelegenheit.....Das hat schon ihre Oma so gemacht, die mit 11 Welpen im Bauch wie ein nasser Sack vor dem Sofa landete.

 

  9.10 /Tag 49. Nun wächst das Bäuchlein doch merklich, bei den Havanesern tut sich ja die letzten 2 Wochen sehr viel in Punkto Umfang .Man merkt es besonders wenn man sie hochnimmt. Meine sonst so dünne, leichte Chandra ist richtig unhandlich geworden. Die Babies sind noch nicht zu spüren, wie letztes Mal auch, wackelt Chandra immer mit dem Schwänzchen und so vibriert die ganze Mama und man kann das zarte Klopfen der Kleinen nicht ausmachen. Noch ein paar Tage, dann strampeln sie richtig und auch wenn die Mama hampelt kann man sie spüren. Inzwischen frißt Chandra auch wieder mit Appetit.

8. Woche

Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. Unterrichten Sie Ihren Tierarzt über den zu erwartenden Geburtszeitpunkt und erörtern Sie mit ihm mögliche Probleme. Stellen Sie die Utensilien für die Geburt zusammen und bereiten Sie alles vor.

Fr, 09.10.2020 bis Sa, 17.10.2020

( Tag 56. national geographics )

Tag 54/ 14.10 Heute fahren wir noch mal für 2 Tage zu meiner Mutter, bevor es in den Babyhausarrest geht.Chandra geht es gut, sie wiegt inzwischen 7500 g , gestartet sind wir bei 6300. danach ging es kurz noch mal zurück auf 6200 g.

Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen. Sorgen Sie dafür, dass sie den Platz fürs Werfen so angenehm wie möglich vorfindet. Je nach Rasse kann man kleine Handtücher oder Waschlappen auf die Unterlage der Wurfkiste legen, um der Hündin Material für ihren "Nestbau" zu geben.

So, 11.10.2020

Füttern Sie mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag, da der Bauch beengt ist. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Tag 56 16.10 / Wir sind gestern abend wieder gut zu Hause angekommen. Heute habe ich die Welpenkiste bereitgestellt, es ist alles hergerichtet, Nachbestelltes angekommen. und die Wärmelampe hängt auch. Wir sind bereit, hoffen aber, dass die Kleinen sich noch Zeit lassen.Chandra verliert etwas glasigen Schleim und das Fressen muß ich ihr auch mit Engelszungen schmackhaft machen. Ab morgen wären die Zwerglein lebensfähig.Natürlich ist es besser, wenn sie noch ein paar Tage im Bäuchlein bleiben.

So, 11.10.2020 bis So, 25.10.2020

( Quellenangabe: 4-D Ultraschall-Fotos: National Geographics )

Das Welpenkörbchen steht bereit, wir haben heute Sonntag den 18.10 Tag 58.

Tag 59/ 19.10 Ein aufregender Tag. Ich bin Oma geworden und freue mich sehr, dass alles gut gegangen ist.Eine Sorge weniger in dieser unheimlichen Zeit. Eine 2. Sorge wurde mir auch genommen, unser Doc ist wieder vor Ort und wir konnten heute zum Röntgen. 4 kleine Channy-Coffe´s haben wir entdecken können, möglich, dass sich noch einer versteckt hat.Der Doc ist für uns da und so können wir doch etwas entspannter in die Geburt gehen. Natürlich hoffen wir sehr, dass er nur zum Babies anschauen kommen muß. Das Gewicht der Mama heute morgen 7750g. Startgewicht 6300 g.

Säubern Sie Bauch und Schambereich mit warmem Wasser. Kürzen Sie das Haar rund um die Zitzen, um den Welpen den Zugang zu erleichtern.

21.10: Tag 61. Noch ein Murmelbild von Chandra.Alles ruhig, es geht ihr super, der Appetit fehlt zwar immer noch , aber mit der Spritze und hochenergetischer Nahrung bekommt sie alles, was sie braucht. ( Nur Kanne Brottrunk Energiebarren, die mag sie richtig gerne.) Mir wäre zwar unsere ganz  natürliche , gesunde Bionahrung lieber, aber ich bin froh, dass es diese Alternative gibt, sie nimmt ja leider nicht ,wie Havannchen , gerollte Barfstückchen an.Ganz wenig kann ich ihr davon schmackhaft machen.Mit Pulsatilla Globulis sind wir auch  vor ein paar Tagen angefangen. Die Temperaturmessung hab ich mir und Chandra diesmal erspart. So eindeutig war das leider auch bei Chandra nicht.Ja und unser Röntgenbild......................, da habe ich mehrere Interpretationen.Mal gucken wer Recht hat.....Nicht mehr lange und Chandra wird ihr Geheimnis lüften.

9. Woche

Möglicherweise hat die Hündin keine Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht.

Mi, 21.10.2020 bis Sa, 24.10.2020

Die Hündin wird ruhelos und beginnt 'Nestbau' Verhalten zu zeigen.

Do, 22.10.2020
 
Tag 63, 23.10: Chandra hat inzwischen leichte Senkwehen . Das Gewicht 7980g, das sind 1580 mehr als am Decktag.Bin mal gespannt, ob es Sonntagsbabies werden.Wir ruhen uns auch und relaxen so gut es geht.

Messen Sie nun morgens und abends die Temperatur der Hündin. Die normale Temperatur schwankt je nach Rasse und Alter der Hündin zwischen 37,5 und 39,4 Grad Celsius. Gerade wegen der großen Schwankungsbreite ist es wichtig, die normale Körpertemperatur zu kennen (Messungen 7. Woche). Wenn die Temparatur um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren.

Fr, 23.10.2020
 
Samstag ,der 24.10 / Tag 64. Chandra hat gerade ganz gut gefressen und es tut sich nicht viel in Sachen Geburt. Es geht ihr gut, sie hat sogar ihr Barf in Roastbeef eingerollt angenommen und auch schon heute morgen ein bißchen Tatar probiert.Weiterhin also Geduld......

Die Hündin wirkt möglicherweise unglücklich, ruhelos, läuft immer hin und her und fühlt sich offensichtlich unwohl. Es kann sein, dass sich weisse Scheidenflüssigkeit absondert.

Sa, 24.10.2020

Der vorausberechnete Tag der Geburt. Viele Hündinnen werfen zwischen dem 58. und 63. Tag. Einige lassen sich auch bis zum 66. Tag Zeit. Beobachten Sie Ihre Hündin vor allem bei Verspätungen sehr genau. Übelriechender, dunkler Ausfluss ist ein Alarmzeichen, sofort den Tierarzt aufzusuchen. Spätestens am 66. Tag muss ohnehin ein Tierarzt konsultiert werden. Es könnten Geburtsprobleme wie zu große oder abgestorbene Welpen vorliegen. Dann kann nur schnelles Handeln das Leben von Mutter und Welpen retten.

     
     

 

to Top of Page

Havaneserhobbyzucht  | amy-ciara@gmx.de 02102 35501